Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Advertisement:

Pressemeldung (Spiele)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Bulletstorm: Epic Games und EA entfesseln den Sturm

Epic Games und People Can Fly, die Entwicklerteams hinter den erfolgreichen Gears of War-, Unreal Tournament- und Painkiller-Spielereihen, arbeiten zur Zeit an der Entwicklung von Bulletstorm. Das Spiel setzt mit seinem Stil neue Akzente im Ego-Shooter-Genre.

"Wir lieben es, ein Spiel wie Bulletstorm zu entwickeln, weil es einfach reinste, ungetrübte Unterhaltung bietet", so Dr. Michael Capps, President von Epic Games. "People Can Fly hat einen wilden, spaßigen Ego-Shooter entwickelt, der dank der aktuellsten Unreal Engine 3-Technologie überwältigend aussieht. Wir können es kaum erwarten, die Reaktionen auf Bulletstorm zu erleben."

Bulletstorm erzählt die Geschichte einer futuristischen Föderation, die von einer Gruppe von Elitesöldnern, den Dead Echo, beschützt wird. Als die Dead Echo-Mitglieder Grayson Hunt und Ishi Sato herausfinden, dass sie für die falsche Seite gearbeitet haben, werden sie von ihrem Kommandanten verraten und in den entlegensten Winkel der Galaxie verbannt. Grayson und Ishi finden sich in Bulletstorm in einem verlassenen Paradies wieder, in dem sie von Mutantenhorden und fleischfressenden Pflanzen umgeben sind. Sie haben zwei Ziele: Den Planeten lebend zu verlassen und sich an dem Mann zu rächen, der sie dorthin geschickt hat.

In der Rolle von Grayson Hunt steht den Spielern eine große Menge an Kampfaktionen und Waffen zu Verfügung. Das Skillshot-System belohnt die Spieler dafür, auf möglichst kreative Art Chaos zu verursachen. Je irrer ihre Skillshots sind, desto mehr Punkte sammeln die Spieler, um ihren Charakter aufzurüsten und neue Waffen freizuschalten, wodurch sie wiederum noch kreativere Aktionen und Skillshots ausführen können.

"Wir sind absolut begeistert, mit Epic Games und People Can Fly an diesem neuen Projekt zu arbeiten. Als wir zum ersten Mal einen Blick auf Bulletstorm werfen konnten, wussten wir sofort, dass es der nächste große Hit dieser beiden fantastischen Studios werden wird und Shooter-Fans erneut ein vollkommen neues Erlebnis beschert", so David DeMartini, Senior Vice President und General Manager von EA Partners.

Bulletstorm erscheint 2011 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC. Zusätzliche Informationen zu Bulletstorm sind unter www.electronic-arts.de/bulletstorm verfügbar.

Otti meint:
Bei mir altem Battletech-Fan ruft der Name Grayson immer positive Assoziationen hervor. Insofern hab ich ein gutes Gefühl bei Bulletstorm. Die Story klingt zwar reichlich platt, aber wer braucht bei einem Shooter schon eine tiefgründieg Story? Ob das Spiel wirklich was taugt bleibt aber abzuwarten, dazu sind die Infos noch zu rar.

13.04.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Bulletstorm:

24.02.2011Bulletstorm: Ab sofort erhältlich(Pressemeldung: Spiele)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.