Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kittie: In The Black

Vier heisse Miezen, die brachialen Metal in die Welt hinausgröhlen, das ist in etwa das Paradies eines jeden Wacken-süchtigen Jünglings. Direkt aus Walhalla hat der gute Odin ein walkürisches Quartett entsand, zweifelsohne ein Zeichen dafür, daß Ragnarök nun bevor steht... Oder um mal auf den Boden zu kommen: Kittie bringen nun ihr fünftes Album auf den Markt.
Die Kanadierinnen haben im Sommer einen Kontrakt mit Massacre Records Deutschland unterzeichnet, der ihnen die Veröffentlichung von mindestens drei Alben unter diesem Label zusichert. Das erste erscheint Ende Oktober, In The Black wurde es getauft, und überzeugt neben der Optik der Protagonistinnen vor allem mit der Essenz, nämlich brutal gutem Metal!

In einer Szene, wo Frauen leider noch immer relativ rar auf der Bühne vertreten sind (mal abgesehen von den ganzen Symphonic-Sängerinnen), fällt eine reine "Girl-Group" natürlich auf. Seit ihrem Debüt Spit erfreuen sich Kittie einer stetig wachsenden Fangemeinde, die mit In The Black sicher noch einigen zuwachs bekommen dürfte. Besonders beeindruckend ist dabei die Stimme von Frontfrau Morgan: Sowohl mit Screams und Shouts, als auch im klaren Gesang stellt sie so manchen ihrer männlichen Genre-Kollegen so weit in den Schatten, daß man den Titel In The Black hier getrost frei als Kampfansage interpretieren darf. Aber auch was Spielkunst und Rock-Attitüde angeht bewegt sich die Band auf ihrem neuesten Album in der Oberliga. Heavy meets Thrash meets Hardrock, Kittie reizen alle Facetten des Metal aus, huldigen dabei bewusst der "alten Schule" aus den 70ern und 80ern, ohne dabei aber das musikalische Korsett zu eng zu schnüren.

Da bleibt abschliessend nur noch die Frage offen, warum nach Anna nun die zweite weibliche Truppe diesen Monat eine Hommage an guten Whiskey vertont - und vor allem, wieso dem Autor dieser Zeilen das so immens gefällt? Es muss eine mystische Verbindung zwischen guter Musik, heissen Frauen und gutem Detillat besteht! Kittie zumindest sind ein lebender Beweis für diese konfuse Theorie. Skål!

Trackliste:

01. Kingdom Come
02. My Plague
03. Cut Throat
04. Die My Darling
05. Sorrow I Know
06. Forgive And Forget
07. Now Or Never
08. Falling Down
09. Sleepwalking
10. Whiskey Love Song 11. Ready Aim Riot
12. The Truth

Veröffentlichung: 23.10.2009

Kittie - Website

Cover

12.10.2009 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Kittie:

08.02.2010Kittie: Video zu "Sorrow I Know"(Video: Musik)
04.09.2012(((S))): Alive/Die(Rezension: Musik)
19.07.2009Kittie: Tracklist zu "In the black"(News: Musik)
08.06.2010Kittie: Video zu "Die My Darling" feiert Premiere(Video: Musik)
30.07.2009Kittie: streamen "My Plague"(News: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.