Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Dacia & The WMD: „Propaganda EP” (Dacia & the WMD / EV)

DACIA & THE WMD (kurz für „Weapons of Mass Destruction“) nennt sich das neueste Projekt des Multitalents Dacia Bridges. Ein Projekt? Eine Band vielmehr: „Bei Dacia & The WMD geht es darum, allen Beteiligten Einflussmöglichkeiten zu geben, sich deren Ideen zu öffnen und diese zu kombinieren.“ Rock lautet da denn auch nur die Überschrift, denn letztendlich „findet ganz bewusst keine Einschränkung auf einen Stil statt.“ Und die „Beteiligten“? Alles andere als Unbekannte, wenn es um gleichsam durchdachte wie eingängige harte Klänge geht: Gitarrist und Songwriter Alex Scholpp griff bereits für die Farmer Boys in die Saiten, für die Ralf Botzenhart, mittlerweile gefragter Studiomusiker, über lange Jahre als Bassist fungierte, während Schlagzeuger Alex Menichini seit Jahren bei Stereo Pilot sein Können beweist - Weapons of Mass Destruction eben.

Mit „Propaganda“ stellen DACIA & THE WMD nun ihre Debut-EP vor. Vier Songs, entstanden im „Institut für Wohlklangforschung“ des Engineers Willi Dammeier, eingespielt unter der Regie von niemand geringerem als ex-Skunk Anansie Ace. Für den Mix, sorgte mit dem Dänen Tommy Hansen eine weitere Rock-Koryphäe internationalem Formats. Vier Songs, die den breitgefächerten, vielschichtigen Sound des Vierers geradezu perfekt abstecken: gleichsam melodisch wie treibend und druckvoll, mit brachialen Riffs versehen, ohne dabei in schlichten Klischees zu versinken. Vier Songs, die emotional alles andere als eindimensional ausgefallen, sondern sich vielmehr jeglicher Gefühlsrichtung gegenüber offen zeigen. Vier Songs zudem, die sich nicht im geringsten in Platitüden ergehen, sondern inhaltlich ihrer muskalischen Qualität in nichts nachstehen. Sei es nun im hintergründigen „The Communist“, („ein Song über die Meinungsfreiheit, aber auch über die Freiheit, mit Spaß zu provozieren“), in „How Long“ („alles ist möglich, und niemand außer Dir selbst ist für Dein Leben verantwortlich“) oder in „Who's To Say“, das mit dem Grundtenor, sich nich von der Meinung anderer vom eigenen Ziel ablenken zu lassen, praktisch als Blaupause für die Idee von DACIA & THE WMD steht, dienen die Lyrics nicht nur als nettes Beiwerk zur Musik, sondern stehen ganz für sich selbst.

Dacia-WMD.de

09.06.2006 by Otti
Dacia & The WMD in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
London-Kurztrip.de

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.