Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazin | Agentur | Forum
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

FIDDLER´S GREEN: Devil´s Dozen

Mit ihrer ganz eigenen Interpretation des Themas "Irish Folk" begeistern Fiddler´s Green nicht nur seit mehr als einem Vierteljahrhundert immer mehr Musikfans, sondern haben sich längst zu einer der wichtigsten Formationen des Genres überhaupt erhoben. Nun hat das Sextett aus Erlangen sein dreizehntes Studioalbum veröffentlicht. Und um allen abergläubischen Zaubereien entgegen zu wirken, wurde die Scheibe gleich mal Devil´s Dozen getauft.

Drei Jahre nach dem fantastischen Winners & Boozers folgt nun also ein neuer Streich, der (fast pünktlich zu Halloween) altbewährte Stilistiken zu noch höheren Höhenflügen erhebt. Passenderweise gibt es dreizhen Titel auf der Scheibe, von denen kein einziger in den Bereich der Mittelmäßigkeit fällt. Auf schon fast gewohntem Top-Niveau tragen uns die Fiddler´s durch ihre neueste Sammlung schöner Speedfolk-Perlen, wobei natürlich nicht jeder Song auf Highspeed ausgelegt ist. Die Herren schaffen wieder einen wunderbaren Mix aus schnellen und gefühlvollen Nummern, bei dem viele eigene Kompositionen auf neu arrangierte Trationals und vereinzelte Cover/Adaptionen treffen.

So darf sich der geneigte Hörer zu einer überaus packenden Version des Styx-Klassikers Boat On The River im Takt wiegen, aber auch zum punkigen Leaving Of Liverpool in wildes Pogo verfallen. Es gibt klassisch irische Elemente (Beispiel: Perfect Gang), monumentales Drumspiel seitens Trommelmeister Frank, akustische Gitarren und griffige Distortions, Ska-Elemente und pointierte Tempowechsel. Blame It On Me zum Beispiel trägt den choralen Charme einer britischen Stadionhymne in sich, während der Opener und Titeltrack Devil´s Dozen als klassische Fiddler´s Green Highspeed-Nummer zu packen weiß.

Was soll ich sagen? Fiddler´s Green gehören schon lange zu meinen musikalischen Favoriten. Und das nicht zuletzt, weil sie bei neuen Alben nicht enttäuschen, sondern im Gegenteil immer noch ein paar Nuancen drauf legen. Devil´s Dozen ist rundum gelungen und sicher eine der besten Platten, die ich in den letzten Monaten zu Gehör bekommen habe - Einfach verdammt geil!

Trackliste
01. Devil´s Dozen
02. Bottoms Up
03. Down
04. Boat On The River
05. Perfect Gang
06. Leaving Of Liverpool
07. Johnny
08. Bad Boys
09. Blame It On Me
10. All The Way
11. Mr. Tickle
12. Here We Go Again
13. We Won´t Die Tonight

Veröffentlichung: 28.10.2016
Stil: Irish Speedfolk
Label: Deaf Shepherd Recordings
Website: www.fiddlers.de
Facebook: www.facebook.com/Speedfolk

Cover

31.10.2016 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

FIDDLER´S GREEN bei Musicload.de finden

Weitere Beiträge zu FIDDLER´S GREEN:

15.10.2016FIDDLER´S GREEN: Neues Album, neue Tour, neues Video(News: Musik)
23.06.2009Schandmaul: Open Air Duisburg, 11.06.2009(Bericht: Veranstaltungen)
27.05.2009Shamrock Castle 2009(Vorbericht: Veranstaltungen)
06.04.2015FEUERSCHWANZ: 10 Jahre Feuerschwanz - Live (Präsentation: Musik)
12.07.2010Reload Festival 2010: Fiedel, Rock und Cowboyhüte(Bericht: Veranstaltungen)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.