Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazin | Agentur | Forum
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

The Foreign Resort: The Foreign Resort

Meist ist es ja so, dass Sachen über den großen Teich zu uns schwappen und hier dann einfach gefressen werden... Im Falle von The Foreign Resort verhält es sich jedoch etwas anders. Die Dänen haben zwar auch in ihrer Heimat schon einige Aufmerksamkeit erlangen können, sind aber dann besonders in den USA kometenhaft eingeschlagen, und konnten dort bereits zahllose Touren und Festivals abfeiern. Mit diesem Background ist es natürlich auch wieder einfacher, jene Aufmerksamkeit in Europa auf sich zu ziehen, die eigentlich längst überfällig ist.

Gegründet haben sich The Foreign Resort mit Residenz in Kopenhagen, insgesamt lag aber der Fokus bis dato vor allem auf Konzerten, in Sachen Releases machten sich die Jungs bisher rar. Erst Anfang November diesen Jahres debütierte man mit der selbstbetitelten EP The Foreign Resort zunächst in den USA und einigen anderen Ländern. Nun erfolgt auch die offizielle VÖ hier in Deutschland, für die sich unsere Freunde von afmusic verantwortlich zeichnen.

Gespickt ist die Scheibe mit fünf spannenden Perlen, die definitiv den großen Erfolg der Band erklären. Irgendwo zwischen Wave und Indie angesiedelt, touchieren die Tracks allesamt ganz klar den Flair der großen 80er-Helden wie The Cure und Joy Division, ohne dabei aber auch nur ansatzweise in einen Retro-Sound zu verfallen. Es sind vor allem die feinsinnigen Melodien, die den Esprit der Kopenhagener ausmachen, filigrane Klangwechsel innerhalb der Songs und pointierte Instrumentierung. Dabei bringt jedes Stück eine besondere Note mit sich. So ist es beim Opener Colleen vor allem der markante Gesang, der den Song trägt, während Orange Glow im Anschluss durch das geschickte, treibende Gitarrenspiel mitreißt.

Bleibt zu hoffen, dass The Foreign Resort damit eben jene Präsenz hierzulande bekommen, die sie verdient haben. Erste Gigs für 2012 - auch in Deutschland - sind bereits geplant, da sollte man auf jeden Fall die Augen offen halten. Und bis dahin schonmal die Vorfreude mit der EP weiter schüren.

Trackliste
01. Colleen
02. Orange Glow
03. Heart Breaks Down
04. Take A Walk
05. Torch It

Veröffentlichung: 02.12.2011
Stil: Wave/Indie/Shoegaze
Label: afmusic
Website: www.theforeignresort.com
Facebook: www.facebook.com/theforeignresort

Cover

26.11.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

The Foreign Resort bei Musicload.de finden

Weitere Beiträge zu The Foreign Resort:

04.02.2012The Foreign Resort: Video zu "Take A Walk"(Video: Musik)
12.03.2012afmusic: Join The Dark Side, We Have The Music!(Präsentation: Musik)
15.02.2013The Foreign Resort: Scattered & Buried(Rezension: Musik)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.