Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazin | Agentur | Forum
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Diffuzion: Winter Cities

Im Electro-Sektor gibt es leider eine Fülle an gruseligem Ausschuss, was nicht zuletzt daranliegt, dass ja im Grunde jeder sich dazu berufen fühlen kann, an seinem Heimrechner ein paar Loops und Beats zusammen zu schustern und das dann Musik zu nennen. Zum Glück existieren aber auch noch jene Künstler, die diesem Trend entgegen wirken und mit Bedacht und Reife an ihre Programmierungen gehen. Eine Combo, die man hierzu zählen darf, ist sicherlich Diffuzion. Dabei handelt es sich um ein Trio aus Weißrussland, welches sich 2005 gegründet hat, 2008 bei Alfa Matrix debütierte und nun, drei Jahre später, einen würdigen Nachfolger für dieses erste Album präsentiert.

Das Schöne an Winter Cities ist vor allem seine Unaufgeregtheit. Diffuzion verzichten über weite Strecken auf übermäßige Härte, sondern verzaubern vor allem durch feinsinnige Tracks, die komplex und doch homogen wirken. So darf man bei For The Prey zum Beispiel mit minimalistischen Tunes und einem sanft-markanten Beat über die Tanzfläche wetzen, während das schon leicht wütend anmutende C.S. durch verspielte Synthie-Sounds zu punkten weiß. Die Weißrussen nutzen ihre kompositorischen Möglichkeiten gut. Gewürzt wird all das noch durch die facettenreichen Vocals von Frontfrau xev, die von sanftem Gesang bis hin zu böseren Stimmfarben anscheinend vieles beherrscht.

Man kann es eigentlich ziemlich simpel auf den Punkt bringen: Diffuzion machen tolle, elektronische Musik, die alles andere als primitiv daher kommt. Und deswegen kann ich Winter Cities jedem Fan ausgereiften Industrials und EBMs definitiv empfehlen.

Trackliste
01. Winter Cities
02. Dbd
03. Lace Of Veins
04. C.S.
05. Pure Venom
06. Dust2Dust
07. Vogue
08. For The Prey
09. What Will You Do For Love
10. She´s Machine
11. Playing God
12. The One
13. Blind
14. ÑÓ-27
15. C.S. (AUTODAFEH mix)
16. C.S. (ACYLUM mix)

Veröffentlichung: 25.11.2011
Stil: Electro/Industrial
Label: Alfa Matrix
Website: www.diffuzion.org
MySpace: www.myspace.com/diffuzion1313
Facebook: www.facebook.com/diffuzion

Cover

23.11.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Diffuzion bei Musicload.de finden

Weitere Beiträge zu Diffuzion:

28.10.2011Aiboforcen: Dédale(Rezension: Musik)
17.06.2011Various Artists: Alfa Matrix re:covered Vol.2 – a tribute to Depeche Mode(Rezension: Musik)
18.02.2008Various Artists: DAC empfiehlt: Advanced Electronics Vol. 6(Rezension: Musik)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.